Leitfähigkeitsmessgerät für Wasser Vollentsalzung

Messgerät für die elektrische Leitfähigkeit von Wasser

Messgerät Wasser Leitfähigkeit

µS-Control 6C ist ein Leitfähigkeitsmessgerät zur Überwachung der elektrischen Leitfähigkeit von Wasser beim Einsatz von Wasserfiltersystemen mit Ionenaustauscherharzen zur Vollentsalzung.

Das Gerät verfügt über eine digitale Anzeige der elektrischen Leitfähigkeit mit einem Anzeigebereich von 0 - 199,9 µS/cm. µS-Control 6C ist insbesondere für den Einsatz und zur Kontrolle mit Wasserfiltersystem zur Vollentsalzung geeignet.

Die präzise temperaturkompensierte Messung erlaubt den Einsatz des Messgerätes sogar im Reinstwasserbereich.

Über die Messung und Anzeige der elektrischen Leitfähigkeit hinaus bietet das Leitfähigkeitsmessgerät µS-Control 6C voreingestellte auswählbare Schaltpunkte, bei deren Überschreiten ein visuelles Alarmsignal gegeben wird.

Zudem verfügt das Leitfähigkeitsmessgerät über einen 24 V DC Schaltkontakt, der bei Überschreiten des Schaltpunktes stromlos wird. Es eignet sich beispielsweise zum Schalten eines Magnetventils.

Das Leitfähigkeitsmessgerät µS-Control 6C ist in sämtlichen Anwendungsbereichen einsetzbar, wo Ionenaustauscherpatronen zur Vollentsalzung genutzt werden.


Technische Daten µS-Control 6C

Einsatzbereich:Messung der elektrischen Leitfähigkeit von Wasser in Verbindung mit Ionenaustauscherpatronen zur Vollentsalzung
Spannungsversorgung:Netzteil 24 V DC
Messbereich:0-199,9 µS/cm, temperaturkompensiert
auswählbare Schaltpunkte:

0,5/1,3/2/4,3/7,5/10/15/20/30/50 μS/cm

Schaltkontakt:24 V DC, bei Überschreiten des Schaltpunktes stromlos
Umgebungstemperatur:5 - 45°C
Tmperaturbereich Kompensation:20 - 60°C (außerhalb des Bereiches sind Abweichungen von 1 - 10% möglich)
Einsatztemperatur-Sensor:5 - 90°C
Gewindeanschluss-Sensor:1/4"
Gehäuseschutzklasse:IP54
Artikel-Nr.:70055